Auto online abmelden in Ober-Ramstadt

Wir bieten eine schnelle, einfache und günstige Möglichkeit, Ihr Kfz in Ober-Ramstadt online abzumelden. Egal ob es sich um einen Auto, Lkw, ein Motorrad oder einen Anhänger handelt ✔︎

  • Die Erstzulassung spielt dabei keine Rolle ✔︎
  • Sie können auch einen Oldtimer online abmelden ✔︎
  • Sie können ihr Fahrzeug jetzt abmelden, und später bezahlen ✔︎
  • Die gesamte Anleitung dauert etwa 6 Minuten ✅
Kfz Online-Abmeldung in Ober-Ramstadt für Autos Anhänger und Motorräder

Schritt 1: Kennzeichen QR-Code prüfen

  • Um Ihr Fahrzeug online in Ober-Ramstadt abzumelden, müssen die Kennzeichen einen QR-Code enthalten. Siehe Beispielbild. ✔︎
  • Dank des i-Kfz-Verfahrens in Ober-Ramstadt können Fahrzeuge nun bequem von Zuhause aus online abgemeldet werden, ohne die Behörde persönlich aufsuchen zu müssen. ✔︎
Beispielbild Kennzeichen Hessen
Beispielbild Kennzeichen Hessen

Schritt 2: Fahrzeugschein prüfen

  • Auf der Rückseite Ihres Fahrzeugscheins finden Sie einen grünen Aufkleber.
  • Rubbeln Sie diesen vorsichtig frei, ohne starken Druck auszuüben.
  • Der Sicherheitscode lässt sich leicht freirubbeln.
  • Beachten Sie bitte die korrekte Groß- und Kleinschreibung bei der Abmeldung.
7 stelliger Sicherheitscode zum Freirubbeln
7 stelliger Sicherheitscode zum Freirubbeln

  • Bei dieser Variante erscheint der Code nicht durch Freirubbeln, sondern durch Abziehen des Aufklebers.
  • Hier sehen Sie ein Beispielbild.
  • Auf der linken Seite unten sehen Sie das helle Stück des Aufklebers.
    • Hier muss die Abdeckung vorsichtig abgezogen werden.
Zweite Variante der ZB Teil 1 - Abdeckung zum Entfernen

Schritt 3: Anleitungsvideo anschauen

Wenn Sie das Video nicht öffnen können, klicken Sie bitte auf diesen Link.

Link zum YouTube Video

Schritt 4: Kfz online abmelden

So funktioniert die Abmeldung Ihres Kfz in Ober-Ramstadt:

  1. Sicherheitscodes freilegen:
    • Den 7 stelligen Sicherheitscode von der ZB Teil 1, wie im Anleitungsvideo beschrieben, freilegen.
    • Den 3 stelligen Sicherheitscode vom Kennzeichen auch vorsichtig freirubbeln.
  2. Auftragsformular ausfüllen:
    • Klicken Sie auf den Link unten, um zum Auftragsformular zu gelangen.
    • Geben Sie “Ober-Ramstadt” als Zulassungsbezirk an.
    • Tragen Sie alle Sicherheitscodes im Formular ein.
  3. Abmeldung bezahlen:
    • Sie können die Abmeldung entweder jetzt bezahlen, oder später per Überweisung.
  4. Erhalt des Abmeldebescheids per E-Mail:
    • Aufträge, die bis 21 Uhr bei uns eingehen, werden noch am selben Tag bearbeitet.
    • Sie erhalten den Abmeldebescheid noch am selben Tag per E-Mail als PDF-Datei.

KfZ Zulassungsbehörde Ober-Ramstadt

  • Darmstädter Str. 48
  • 64372 Ober-Ramstadt
  • Telefon: 061547020
  • Unterscheidungskennzeichen: DA, DI
  • Bundesland: Hessen
  • Landkreis: Darmstadt-Dieburg

Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie sich an die Zulassungsstelle Ober-Ramstadt wenden. Email-Adresse: kfz-zulassung@ladadi.de

Das Kennzeichenkürzel DI steht für DIeburg und wird im Landkreis Darmstadt-Dieburg verwendet.

Sollten Sie die Online-Abmeldung Ihres Kfz nicht in Anspruch nehmen können oder wollen, müssen Sie die Zulassungsstelle persönlich aufsuchen. Nachfolgend erhalten Sie alle erforderlichen Informationen dazu:

Kfz bei der Zulassungsstelle abmelden in Ober-Ramstadt

Das i-Kfz-Verfahren ermöglicht eine schnelle und unkomplizierte Fahrzeugabmeldung in Ober-Ramstadt, ganz ohne Behördengang. Sollte eine Online-Abmeldung nicht möglich sein, wenden Sie sich bitte persönlich an die Zulassungsstelle.

  1. Benötigte Unterlagen:
    • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
    • Kennzeichenschilder (zur Entfernung der Siegelplakette)
    • gültiger Personalausweis oder Reisepass derjenigen Person, welche zur Außerbetriebsetzung vorspricht (eine Vollmacht desder Halterin ist nicht erforderlich)
    • Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief) ist nur erforderlich, wenn ein Fahrzeug mit Verwertungsnachweis abgemeldet wird
  2. Terminbuchung:
  3. Persönlicher Besuch bei der Zulassungsstelle:
    • Erscheinen Sie etwa 5-10 Minuten vor Ihrem Termin an der Zulassungsstelle.
    • Die Außerbetriebsetzung kann auch durch eine andere Person (Bevollmächtigte) vorgenommen werden.
  4. Entsorgen Sie die Kennzeichen:
    • Nach der Abmeldung sind die Kennzeichen nicht mehr gültig und können entsorgt werden.

Öffnungszeiten Zulassungsstelle Ober-Ramstadt

  • Montag: 08:00–12:00 & 13:30–15:30 Uhr
  • Dienstag: 08:00–13:00 Uhr
  • Mittwoch: 08:00–12:00 & 13:30–18:00 Uhr
  • Donnerstag: 08:00–12:00 & 13:30–15:30 Uhr
  • Freitag: 08:00–13:00 Uhr

Bitte berücksichtigen Sie, dass sich diese Zeiten ändern können.

Bekannt unter

  • Außerbetriebsetzung in Ober-Ramstadt
  • Abmeldung in Ober-Ramstadt
  • Stilllegung in Ober-Ramstadt

Landkreis Darmstadt-Dieburg

Städte

  • Babenhausen
  • Dieburg
  • Griesheim
  • Groß-Bieberau
  • Groß-Umstadt
  • Ober-Ramstadt
  • Pfungstadt
  • Reinheim
  • Weiterstadt

Gemeinden

  • Alsbach-Hähnlein
  • Bickenbach
  • Eppertshausen
  • Erzhausen
  • Fischbachtal
  • Groß-Zimmern
  • Messel
  • Modautal
  • Mühltal
  • Münster (Hessen)
  • Otzberg
  • Roßdorf
  • Schaafheim
  • Seeheim-Jugenheim

Schreibe einen Kommentar