Kfz aus Stadt Karlsruhe online abmelden

Möchten Sie ihr Fahrzeug in Karlsruhe abmelden? Unser Online-Service ermöglicht eine einfache und stressfreie Abmeldung, egal ob es sich um einen PKW, LKW, ein Motorrad oder einen Anhänger handelt.

Kfz aus Start Karlsruhe online abmelden

Ein Beispiel: Angenommen, Sie besitzen einen Audi 100 aus dem Jahr 1988, der nach 2015 zugelassen oder umgemeldet wurde. In diesem Fall ist eine Online-Abmeldung Ihres Fahrzeugs möglich.

Es wird voraussichtlich etwa 6 Minuten dauern, um alles, einschließlich der Videoanleitung, zu verstehen.


Voraussetzungen für die Online-Abmeldung in Karlsruhe

  • Um Ihr Fahrzeug online in Karlsruhe abzumelden, sollte es nach Januar 2015 zugelassen oder umgemeldet worden sein.
  • Zudem müssen die Siegelplaketten auf den Kfz-Kennzeichen einen QR-Code aufweisen, wie es im beigefügten Beispielbild dargestellt ist.
Online Abmeldung für Stadt Karlsruhe
Online Abmeldung für Stadt Karlsruhe

Schritt 1 – Überprüfung des Fahrzeugscheins

  • Das benötigte Dokument, die Zulassungsbescheinigung Teil I, besitzt den erforderlichen Sicherheitscode. Sie finden diesen Code auf der Rückseite des Dokuments.
  • Der Sicherheitscode auf der Rückseite muss vorsichtig freigerubbelt werden.
Zulassungsbescheinigung Teil 1 mit dem Feld zum Freirubbeln
Zulassungsbescheinigung Teil 1 mit dem Feld zum Freirubbeln

Schritt 2 – Kennzeichencode prüfen

  • Ist ein QR-Code auf den Kennzeichensiegeln sichtbar?
  • Falls ja, haben Sie die Möglichkeit, Ihr Fahrzeug online abzumelden.
  • Sollte kein QR-Code vorhanden sein, bitten wir Sie, das Fahrzeug direkt bei der Zulassungsstelle abzumelden und nichts freizulegen.
Für eine Online-Abmeldung in Karlsruhe sollte Ihr Fahrzeug nach Januar 2015 zugelassen oder umgemeldet worden sein. Zudem müssen die Siegelplaketten auf den Kfz-Kennzeichen einen QR-Code aufweisen, der unter dem Wappen verborgen ist und den dreistelligen Sicherheitscode enthält.
Ein Beispielbild eines Kennzeichensiegels mit einem QR-Code

Schritt 3 – Videoanleitung ansehen

Wir bitten Sie, das Video bis zum Ende anzuschauen.

Video-Tutorial zur Freilegung der Sicherheitscodes auf dem Fahrzeugschein und den Kennzeichen.

Schritt 4: Fahrzeug online abmelden

Nachdem Sie die notwendigen Sicherheitscodes freigelegt haben, können Sie die Abmeldung beauftragen.

  • Aufträge, die uns bis 21 Uhr erreichen, werden noch am selben Tag bearbeitet.
  • Sie haben die Möglichkeit, die Abmeldung sofort zu bezahlen oder die Kosten zu einem späteren Zeitpunkt per Überweisung zu begleichen.
  • Wir stellen Ihnen den Abmeldebescheid noch am selben Tag als PDF-Datei per E-Mail zu.
  • Bitte tragen Sie “Karlsruhe” in das Feld Zulassungsbezirk im Auftragsformular ein.

Zulassungsstelle Stadt Karlsruhe

  • Steinhäuserstr. 22
  • 76135 Karlsruhe
  • Telefon: 0721-133-3383
  • Unterscheidungskennzeichen: BD, KA
  • Bundesland: Baden-Württemberg
  • Wegbeschreibung auf Google Maps
Das Kennzeichenkürzel KA steht für KArlsruhe und wird in Karlsruhe verwendet

Sollten Sie weitere Fragen oder Anliegen haben, so können Sie sich per Email an die Zulassungsbehörde in Karlsruhe wenden. Email-Adresse: buergerdienste@oa.karlsruhe.de


Kfz vor Ort in Karlsruhe außerbetriebsetzen

Sollte eine Online-Abmeldung Ihres Fahrzeugs nicht möglich oder nicht gewünscht sein, muss es vor Ort abgemeldet werden.

  1. Benötigte Unterlagen
    • Zulassungsbescheinigung Teil I (früher: Fahrzeugschein)
      • Die Außerbetriebsetzung wird in die ZB Teil 1 eingetragen.
    • Kennzeichenschild/er
      • Diese werden vor Ort entstempelt.
  2. Terminbuchung für Karlsruhe
  3. Gebühren
  4. Zahlung:
    • Die Gebühr können Sie mit EC-Karte bezahlen.
    • Die Gebühr ist sofort vor Ort zu zahlen.

Öffnungszeiten Zulassungsstelle Karlsruhe

  • Montag: 08:30–12:30
  • Dienstag: 08:30–12:30
  • Mittwoch: 08:30–12:30
  • Donnerstag: 08:30–12:30, 14:00–17:00
  • Freitag: 08:30–12:30
Öffnungszeiten der Zulassungsstelle
Bitte berücksichtigen Sie, dass sich diese Zeiten ändern können.