Schritte und Prozesse nach Auftragseingang

Nachdem Sie Ihren Auftrag eingereicht haben, beginnt ein mehrstufiger Prozess, um sicherzustellen, dass alles reibungslos abläuft.

Schritte und Prozesse nach dem Auftrag

Auftragsbestätigung

  1. Die Auftragsbestätigung enthält sämtliche Fahrzeugdaten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Sollten diese Daten fehlerhaft sein, ist eine Abmeldung Ihres Fahrzeugs leider nicht möglich.
  2. Bei der Eingabe von Kennzeichen und Fahrzeugidentifikationsnummer müssen Sie sich nicht um Groß- und Kleinschreibung kümmern, da wir diese automatisch korrigieren.
  3. Jedoch ist bei den Sicherheitscodes eine genaue Beachtung der Groß- und Kleinschreibung erforderlich. Beispielsweise, wenn der Fahrzeugschein den Code XDP8faC aufweist und Sie XDP8fac eingeben, kann die Abmeldung nicht durchgeführt werden. Dies gilt gleichermaßen für die Kennzeichencodes.
    • Hier ist ein Beispiel
      • a51d59a ist richtig ✅
      • A51d59a ist falsch ❌
Sicherheitscode von der ZB Teil 1 auf Groß und Kleinschreibung prüfen
Sicherheitscode von der ZB Teil 1 auf Groß und Kleinschreibung prüfen
  1. Haben Sie ungültige Fahrzeugdaten eingetragen?
Finger
  • Bitte überprüfen Sie Ihren Spam-Ordner, falls Sie unsere E-Mail nicht in Ihrem Posteingang finden können.
  • Wir empfehlen Ihnen, unsere E-Mail-Adresse info@auto-online-abmelden.de in Ihren Kontakten unter dem Namen „Mein Abmeldedienst“ zu speichern.

Wichtige Information

Für nur 17,99 Euro können Sie Ihr Fahrzeug bei uns abmelden. Speichern Sie unseren Link in Ihren Favoriten, um Ihr Fahrzeug zukünftig mit nur einem Klick abzumelden. Die Suche nach uns in den Suchmaschinen wird immer schwieriger.

Hier können Sie ihre Fahrzeuge über unsere App abmelden.

Finger