Online Abmeldung für Bad Homburg

Möchten Sie Ihr Auto in Bad Homburgabmelden?

  • Mit unserem benutzerfreundlichen Online-Service können Sie Ihr Fahrzeug – sei es ein Pkw, Lkw, Motorrad oder Anhänger – schnell und mühelos abmelden.
  • Wir übernehmen für Sie die Abmeldung Ihres Kfz.

Ein Beispiel: Sollten Sie einen BMW Cabrio von 1973 besitzen, der nach 2015 zugelassen oder umgemeldet wurde, können Sie die Abmeldung bequem online durchführen.

Sie können die gesamte Anleitung in nur etwa 6 Minuten durchgehen

Schritt-für-Schritt-Anleitung: So melden Sie Ihr Kfz online in Bad Homburg ab

Für die Online-Abmeldung Ihres Kfz benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • Den 7-stelligen Sicherheitscode von Ihrem Fahrzeugschein
  • Die 3-stelligen Sicherheitscodes von Ihren Kennzeichenschildern
Online Abmeldung für Bad Homburg
Online Abmeldung für Bad Homburg

Schritt 1 – Überprüfung des Fahrzeugscheins

Für die Online-Abmeldung Ihres Fahrzeuges benötigen Sie den Sicherheitscode, der sich auf dem Teil I Ihrer Zulassungsbescheinigung befindet.

  • Den siebenstelligen Sicherheitscode finden Sie auf der Rückseite der Zulassungsbescheinigung I.
Um Ihr Auto online abzumelden, benötigen Sie den siebenstelligen Sicherheitscode, der sich auf der Rückseite Ihrer Zulassungsbescheinigung Teil I befindet.
Zulassungsbescheinigung Teil 1 mit dem Feld zum Freirubbeln

Schritt 2 – Überprüfung des Kennzeichencodes

Bitte kontrollieren Sie, ob auf Ihren Kennzeichensiegeln ein QR-Code vorhanden ist.

  • Wenn Sie einen QR-Code sehen, können Sie ihr Auto online abmelden.
  • Sollte jedoch kein QR-Code vorhanden sein, müssen Sie sich persönlich bei der Zulassungsstelle vorstellen, um Ihr Kfz abzumelden.
Sollten Sie einen QR-Code auf Ihren Kennzeichensiegeln vorfinden, ist eine Online-Abmeldung Ihres Fahrzeugs möglich.
Ein Beispielbild eines Kennzeichensiegels mit einem QR-Code

Schritt 3 – Videoanleitung ansehen

Wir bitten Sie, das Video bis zum Ende anzuschauen.

Video-Tutorial zur Freilegung der Sicherheitscodes auf dem Fahrzeugschein und den Kennzeichen.

Schritt 4: Kfz online abmelden

So funktioniert die Abmeldung Ihres Kfz in Bad Homburg:

  1. Sicherheitscodes freilegen:
    • Auf der Rückseite Ihrer Zulassungsbescheinigung Teil I gibt es ein Feld zum Freirubbeln. Darunter verbirgt sich ein 7-stelliger Sicherheitscode, den Sie zur Abmeldung Ihres Autos benötigen.
    • Ihre Kennzeichenschilder besitzen den 3 stelligen Sicherheitscode zum Freirubbeln.
  2. Auftragsformular ausfüllen:
    • Bitte klicken Sie auf den untenstehenden Link, um zum Auftragsformular zu gelangen und füllen Sie es vollständig aus.
    • Geben Sie “Bad Homburg” als Zulassungsbezirk an.
    • Tragen Sie den Sicherheitscode Ihrer Zulassungsbescheinigung Teil I und die Sicherheitscodes ihrer Kennzeichenschilder ein.
  3. Abmeldung bezahlen:
    • Die Bezahlung der Abmeldung kann entweder sofort erfolgen oder Sie können die Kosten zu einem späteren Zeitpunkt per Überweisung begleichen.
  4. Erhalt des Abmeldebescheids per E-Mail:
    • Aufträge, die bis 21 Uhr bei uns eingehen, werden noch am selben Tag bearbeitet.
    • Sie erhalten den Abmeldebescheid noch am selben Tag per E-Mail als PDF-Datei.

Kfz-Zulassungsbehörde Bad Homburg

  • Ludwig-Erhard-Anlage 1-5
  • 61352 Bad Homburg v. d. Höhe
  • Telefon: 061729990
  • Unterscheidungskennzeichen: HG, USI
  • Bundesland: Hessen
  • Landkreis: Hochtaunuskreis

Sollten Sie weitere Fragen oder Anliegen haben, so können Sie sich per Email an die Zulassungsbehörde in Bad Homburg wenden. Email-Adresse: bis@hochtaunuskreis.de

Das Kennzeichenkürzel HG steht für Hochtaunuskreis und wird im Landkreis Hochtaunuskreis verwendet.

Sollten Sie die Online-Abmeldung Ihres Kfz nicht in Anspruch nehmen können oder wollen, müssen Sie die Zulassungsstelle persönlich aufsuchen. Nachfolgend erhalten Sie alle erforderlichen Informationen dazu:

Kfz bei der Zulassungsstelle abmelden in Bad Homburg

So melden Sie Ihr Kfz in Bad Homburg ab

  1. Bereiten Sie die benötigten Unterlagen vor:
    • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
    • Kennzeichenschilder (zur Entfernung der Siegelplakette)
  2. Terminbuchung:
  3. Persönlicher Besuch bei der Zulassungsstelle:
    • Reichen Sie Ihren Antrag bei der Zulassungsstelle ein.
    • Ein Mitarbeiter der Zulassungsstelle wird die Abmeldung Ihres Kfz erledigen.
  4. Entsorgen Sie die Kennzeichen:
    • Nach der Abmeldung sind die Kennzeichen nicht mehr gültig und können entsorgt werden.

Öffnungszeiten Zulassungsstelle Bad Homburg

  • Montag: 07:30–14:30 Uhr
  • Dienstag: 07:30–15:00 Uhr
  • Mittwoch: 07:30–14:30 Uhr
  • Donnerstag: 07:30–16:00 Uhr
  • Freitag: 07:30–11:00 Uhr

Bitte berücksichtigen Sie, dass sich diese Zeiten ändern können.

Bekannt unter

  • Außerbetriebsetzung in Bad Homburg
  • Abmeldung in Bad Homburg
  • Stilllegung in Bad Homburg

Hochtaunuskreis

Städte

  • Bad Homburg v. d. Höhe Kreisstadt
  • Oberursel (Taunus)
  • Friedrichsdorf
  • Kronberg im Taunus
  • Königstein im Taunus
  • Neu-Anspach
  • Usingen
  • Steinbach (Taunus)

Gemeinden

  • Wehrheim
  • Schmitten
  • Weilrod
  • Glashütten
  • Grävenwiesbach