Auto online abmelden in Vilsbiburg

Wir bieten eine schnelle, einfache und günstige Möglichkeit, Ihr Kfz in Vilsbiburg online abzumelden. Egal ob es sich um einen Auto, Lkw, ein Motorrad oder einen Anhänger handelt ✔︎

  • Die Erstzulassung spielt dabei keine Rolle ✔︎
  • Sie können auch einen Oldtimer online abmelden ✔︎
  • Sie können ihr Fahrzeug jetzt abmelden, und später bezahlen ✔︎
  • Die gesamte Anleitung dauert etwa 6 Minuten ✅
Kfz Online-Abmeldung in Vilsbiburg für Autos Anhänger und Motorräder

Schritt 1: Kennzeichen QR-Code prüfen

  • Um Ihr Fahrzeug in Vilsbiburg online abzumelden, müssen die Kennzeichen mit einem QR-Code versehen sein. Siehe Musterbild. ✔︎
  • Durch das i-Kfz-Verfahren in Vilsbiburg können Fahrzeuge nun bequem von Zuhause aus online abgemeldet werden, ohne dass ein Besuch bei der Behörde erforderlich ist ✔︎
Beispielbild eines online abgemeldeten Kennzeichens aus Bayern
Beispielbild eines online abgemeldeten Kennzeichens aus Bayern

Schritt 2: Fahrzeugschein prüfen

  • Auf der Rückseite von ihrem Fahrzeugschein sehen Sie einen grünen Aufkleber.
  • Beim Freirubbeln bitte nicht viel Druck ausüben.
  • Der Sicherheitscode lässt sich ganz leicht freirubbeln.
  • Bitte Groß, und Kleinschreibung beachten, wenn Sie die Abmeldung beauftragen.
7 stelliger Sicherheitscode zum Freirubbeln - Bild 3
7 stelliger Sicherheitscode zum Freirubbeln – Bild 3

  • Bei dieser Variante erscheint der Code nicht durch Freirubbeln, sondern durch Abziehen des Aufklebers.
  • Hier sehen Sie ein Beispielbild
  • Sie sehen auf der linken Seite unten das helle Stück des Aufklebers.
    • Hier muss die Abdeckung ganz leicht abgezogen werden
Zweite Variante der ZB Teil 1 - Abdeckung zum Entfernen

Schritt 3: Anleitungsvideo anschauen

Wenn Sie das Video nicht öffnen können, klicken Sie bitte auf diesen Link.

Link zum YouTube Video

Schritt 4: Kfz online abmelden

So läuft die Abmeldung Ihres Kfz in Vilsbiburg ab:

  1. Sicherheitscodes freilegen:
    • Auf der Rückseite Ihrer Zulassungsbescheinigung Teil I finden Sie ein Feld zum Freirubbeln, das einen 7-stelligen Sicherheitscode enthält.
    • Ihre Kennzeichenschilder tragen Siegel mit einem QR-Code.
  2. Auftragsformular ausfüllen:
    • Klicken Sie auf den Link unten und füllen Sie das Auftragsformular aus.
    • Geben Sie “Vilsbiburg” als Zulassungsbezirk an.
    • Tragen Sie alle Sicherheitscodes im Formular ein.
  3. Abmeldung bezahlen:
    • Sie haben die Möglichkeit, die Abmeldung sofort zu bezahlen oder die Kosten zu einem späteren Zeitpunkt per Überweisung zu begleichen.
  4. Erhalt des Abmeldebescheids per E-Mail:
    • Aufträge, die bis 21 Uhr bei uns eingehen, werden noch am selben Tag bearbeitet.
    • Sie erhalten den Abmeldebescheid noch am selben Tag per E-Mail als PDF-Datei.

Zulassungsstelle Vilsbiburg

  • Ohmstr. 2b
  • 84137 Vilsbiburg
  • Telefon: 0871-408 5895
  • Unterscheidungskennzeichen: LA, MAI, MAL. ROL, VIB
  • Bundesland: Bayern
  • Landkreis: Landshut

Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie sich an die Zulassungsstelle Vilsbiburg wenden. Email-Adresse: Zulassungsstelle@LRA-LL.Bayern.de

Kennzeichen Vilsbiburg

Falls die Online-Abmeldung Ihres Fahrzeugs nicht möglich ist oder Sie diese Option nicht bevorzugen, müssen Sie persönlich bei der zuständigen Zulassungsbehörde vorsprechen. Weitere Informationen dazu finden Sie im nachfolgenden Abschnitt.

Kfz bei Zulassungsstelle abmelden

Das i-Kfz-Verfahren ermöglicht eine schnelle und unkomplizierte Fahrzeugabmeldung in Vilsbiburg, ganz ohne Behördengang. Sollte eine Online-Abmeldung nicht möglich sein, wenden Sie sich bitte persönlich an die Zulassungsstelle.

  1. Benötigte Unterlagen:
    • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
    • Kennzeichenschilder (zur Entfernung der Siegelplakette)
  2. Buchen Sie einen Termin bei der Zulassungsstelle:
  3. Besuchen Sie die Zulassungsstelle zu Ihrem Termin:
    • Erscheinen Sie etwa 5-10 Minuten vor Ihrem Termin an der Zulassungsstelle.
    • Die Außerbetriebsetzung kann auch durch eine andere Person (Bevollmächtigte) vorgenommen werden..
    • Die Außerbetriebsetzung wird in die Zulassungsbescheinigung Teil I eingetragen.
  4. Hinweis:
    • Zur Außerbetriebsetzung müssen die Plaketten von den Kennzeichen des Fahrzeuges bei der Zulassungsbehörde entfernt werden.
    • Außerbetriebsetzungen können auch internetbasiert durchgeführt werden.
  5. Entsorgen Sie die Kennzeichen:
    • Nach der Abmeldung sind die Kennzeichen nicht mehr gültig und können entsorgt werden.

Öffnungszeiten Zulassungsstelle Vilsbiburg

  • Montag: 07:30 – 12:00 & 13:30 – 15:30 Uhr
  • Dienstag: 07:30 – 12:00 & 13:30 – 15:30 Uhr
  • Mittwoch: 07:30 – 12:00 & 13:30 – 15:30 Uhr
  • Donnerstag: 07:30 – 12:00 & 13:30 – 17:00 Uhr
  • Freitag: 07:30 – 12:00 Uhr

Bitte berücksichtigen Sie, dass sich diese Zeiten ändern können.

Bekannt unter

  • Außerbetriebsetzung in Vilsbiburg
  • Abmeldung in Vilsbiburg
  • Stilllegung in Vilsbiburg

Landkreis Landshut

Städte

  • Rottenburg a.d.Laaber
  • Vilsbiburg

Märkte

  • Altdorf Altdorf
  • Ergolding
  • Ergoldsbach
  • Essenbach
  • Geisenhausen
  • Pfeffenhausen
  • Velden

Gemeinden

  • Adlkofen
  • Aham
  • Altfraunhofen
  • Baierbach
  • Bayerbach b.Ergoldsbach
  • Bodenkirchen
  • Bruckberg
  • Buch am Erlbach
  • Eching
  • Furth
  • Gerzen
  • Hohenthann
  • Kröning
  • Kumhausen
  • Neufahrn i.NB
  • Neufraunhofen
  • Niederaichbach
  • Obersüßbach
  • Postau
  • Schalkham
  • Tiefenbach
  • Vilsheim
  • Weihmichl
  • Weng
  • Wörth a.d.Isar
  • Wurmsham

Schreibe einen Kommentar