Wie melde ich mein Auto in Eschershausen ab?

Um Ihr Auto aus Eschershausen abzumelden, müssen Sie persönlich eine Zulassungsstelle im Landkreis Hof aufsuchen. Die Stadt Eschershausen bietet diesen Service nicht an.

Was benötige ich für die Abmeldung?

  • Zulassungsbescheinigung Teil I (KFZ-Schein)
  • Kennzeichenschild(er)
  • Fahrzeugbrief: nur bei Abmeldung mit Verwertungsnachweis
  • Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Zahlungsarten: Barzahlung & EC-Kartenzahlung
Fahrzeugabmeldung in Eschershausen

Terminbuchung & Gebühren

  1. Terminbuchung
    • Wunschtermin kann hier gebucht werden.
    • Sie können insgesamt maximal 3 Anliegen auswählen. Für einzelne Anliegen kann die Anzahl zusätzlich begrenzt sein.
  2. Kosten / Gebühren
    • Die Gebühr wird entsprechend der Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr (GebOSt) erhoben. Ab 15,90 Euro

Zulassungsstellen im Landkreis Holzminden

Zulassungsstelle Holzminden

  • Rehwiese 35
  • 37603 Holzminden
  • Telefon: 05531707572
  • Wegbeschreibung
  • Etwa 19 km. entfernt über die B64

Samtgemeinde Eschershausen-Stadtoldendorf

  • Arholzen
  • Deensen
  • Dielmissen
  • Eimen
  • Heinade
  • Holzen
  • Lenne
  • Lüerdissen
  • Wangelnstedt
  • Eschershausen
  • Stadtoldendorf