Kfz-Abmeldung in Hagen

Auto aus Hagen abmelden

Um ihr Auto aus Hagen abzumelden, müssen Sie sich für ihren Antrag an die Zulassungsstelle wenden.

Kfz-Abmeldung in Hagen
Kfz-Abmeldung in Hagen

Kfz-Abmeldung in Hagen

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr Kfz in Hagen abmelden.

  1. An wen muss ich mich wenden?
    • Sie müssen sich für ihren Antrag an die Zulassungsstelle in Hagen wenden
  2. Zulassungsbehörde Hagen:
    • Kfz-Zulassungsbehörde Hagen – Telefon: 023312075000
    • Freiheitstraße 3, 58119 Hagen
  3. Folgende Unterlagen benötigen Sie in Hagen:
    • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
    • Die gestempelten Kennzeichenschilder
    • Gegebenfalls Verwertungsnachweis
    • Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief)
    • Personalausweis
    • Tüv-Bescheinigung
    • Kaufvertag
  4. Buchen Sie einen Termin bei der Zulassungsstelle:
  5. Kosten / Gebühren:
    • Die Gebühr wird entsprechend der Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr (GebOSt) erhoben.
Kfz-Abmeldung in Hagen
Kfz-Abmeldung in Hagen

Häufig gestellte Fragen

Wer informiert meine Versicherung nach der Abmeldung?

Die Kfz-Zulassungsbehörde Hagen informiert automatisch die Versicherung. Weitere Informationen finden Sie hier

Muss ich persönlich zur Zulassungsstelle gehen?

Sie können persönlich zur Zulassungsstelle gehen, oder jemanden beauftragen.

Kann ich es auch im Internet abmelden?

Ja, hier finden Sie weitere Informationen.

Fragen und Antworten zur Kfz Abmeldung

Bekannt unter

  • Stilllegung in Hagen
  • Abmeldung in Hagen
  • Außerbetriebsetzung in Hagen

Schreibe einen Kommentar