Auto aus Penzberg für 17,99€ online abmelden

Hier haben Sie die Möglichkeit ihr Fahrzeug aus Penzberg online abzumelden. Wir erklären Ihnen was Sie dafür benötigen.

kfz aus Penzberg abmelden
Kfz aus Penzberg abmelden

Als Einwohner des Landkreises Weilheim-Schongau steht Ihnen die bequeme Option zur Verfügung, Ihr Fahrzeug online abzumelden.

So funktioniert Kfz Online Abmeldung in Penzberg

  • Falls Sie Ihr Fahrzeug im Landkreis Weilheim-Schongau online abmelden möchten, sollte die Zulassung oder Ummeldung nach Januar 2015 erfolgt sein.
  • Die Möglichkeit zur Online-Abmeldung umfasst eine Vielzahl von Fahrzeugtypen, darunter PKWs, LKWs, Anhänger, Busse, Motorräder, Nutzfahrzeuge, Quads, Traktoren, Wohnwagen und Wohnmobile.
Ortsschild für Penzberg

Ein Beispiel: Sie sind im Besitz eines Fahrzeuges das in 1990 erstmals zugelassen wurde, und nach 2015 auf den letzten Halter umgemeldet ist. Das Fahrzeug kann online abgemeldet werden, da es neue Kennzeichen und die neue Zulassungsbescheinigung Teil 1 erhalten hat.

Kennzeichenschilder prüfen

  • Ist ein QR-Code auf den Kennzeichensiegeln erkennbar?
  • Falls ja, haben Sie die Möglichkeit, Ihr Kfz online abzumelden.
  • Falls kein QR-Code vorhanden ist, empfehlen wir Ihnen, das Fahrzeug persönlich bei der Zulassungsstelle abzumelden, und nichts freizulegen.
Ein Beispielbild eines Kennzeichensiegels aus Bayern mit einem QR-Code
Ein Beispielbild eines Kennzeichensiegels mit einem QR-Code.

Kfz online abmelden

Um Ihr Fahrzeug aus Penzberg reibungslos abzumelden, folgen Sie bitte allen angegebenen Schritten.


Falls eine Online-Abmeldung Ihres Fahrzeugs nicht möglich oder nicht gewünscht ist, müssen Sie sich persönlich an die zuständige Zulassungsbehörde wenden. Weiterführende Informationen dazu finden Sie im weiteren Verlauf dieses Textes.

Kfz bei Zulassungsstelle abmelden

Die manuelle Abmeldung eines Fahrzeugs erfolgt bei der zuständigen Zulassungsstelle. Hier sind die allgemeinen Schritte, die Sie befolgen müssen:

  1. Dokumente vorbereiten: Sie benötigen den Fahrzeugschein & die Kfz-Schilder
  2. Termin vereinbaren: Hier können Sie Termin vereinbaren.
  3. Zur Zulassungsstelle gehen: Sie müssen sich für ihren Antrag an die Zulassungsstelle wenden.
  4. Abmeldung durchführen: Der Mitarbeiter der Zulassungsstelle wird die Abmeldung durchführen.
  5. Kennzeichen entsorgen: Nach der Abmeldung sind die Kennzeichen ungültig und können entsorgt werden.
Kfz-Zulassungsbehörde im Landkreis Weilheim-Schongau
Kfz-Abmeldung im Landkreis Weilheim-Schongau

Zulassungssstellen im Landkreis Weilheim-Schongau

Häufig gestellte Fragen

Eine Liste mit häufig gestellten Fragen

Wie lange dauert der Online-Abmeldeprozess?

Die genaue Dauer kann variieren, aber in der Regel sollte der Prozess innerhalb weniger Minuten abgeschlossen sein, sobald Sie alle erforderlichen Informationen eingegeben haben.

Kann ich jedes Fahrzeug online abmelden?

Sie können die meisten Fahrzeugtypen online abmelden, sofern sie nach Januar 2015 zugelassen oder umgemeldet wurden.

Was passiert, wenn ich keinen QR-Code auf meinen Kennzeichensiegeln habe?

Wenn kein QR-Code auf den Kennzeichensiegeln vorhanden ist, müssen Sie das Fahrzeug persönlich bei der Zulassungsstelle abmelden.

Was passiert nach der Online-Abmeldung meines Fahrzeugs?

Nach der Online-Abmeldung sind Ihre Kennzeichen ungültig und können entsorgt werden. Ihre Versicherung und das Hauptzollamt wird durch die Zulassungsbehörde automatisch informiert.