Kfz aus Gundelfingen an der Donau abmelden

Sie können Ihr Auto in Gundelfingen an der Donau abmelden, indem Sie es online oder persönlich bei einer Zulassungsstelle im Landkreis Dillingen an der Donau erledigen.

Kfz-Abmeldung in Gundelfingen an der Donau
Kfz-Abmeldung in Gundelfingen an der Donau

Kfz-Abmeldung im Landkreis Dillingen an der Donau

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr Kfz persönlich im Landkreis Dillingen an der Donau abmelden.

  1. An wen muss ich mich wenden?
    • Die Stadt Gundelfingen an der Donau bietet keinen Service zur Abmeldung von Kraftfahrzeugen an. Die Abmeldung Ihres Fahrzeugs kann entweder online oder bei einer Zulassungsstelle im Landkreis Dillingen an der Donau durchgeführt werden.
  2. Zulassungsbehörden im Landkreis Dillingen an der Donau
    • Zulassungsstelle Dillingen an der Donau – Telefon: 0907151321 – etwa 11 km entfernt mit dem Auto
    • Zulassungsstelle Wertingen – Telefon: 0907151321 – etwa 29 km entfernt mit dem Auto
  3. Benötigte Unterlagen vorbereiten:
    • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
    • Kennzeichenschilder
  4. Buchen Sie einen Termin bei der Zulassungsstelle:
  5. Kosten / Gebühren:
    • Die Gebühr wird entsprechend der Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr (GebOSt) erhoben.
  6. Zusatzgebühren:
    • Berichtigung der Erfassungsunterlagen (KBA) 0,60 EUR
    • Kennzeichenreservierung 2,60 EUR
    • Versicherung an Eides statt 30,70 EUR
Kfz-Abmeldung in Gundelfingen an der Donau
Kfz-Abmeldung in Gundelfingen an der Donau

Häufig gestellte Fragen

Wer informiert meine Versicherung nach der Abmeldung?

Die Kfz-Zulassungsbehörde Dillingen informiert automatisch die Versicherung. Weitere Informationen finden Sie hier

Muss ich persönlich zur Zulassungsstelle gehen?

Sie können persönlich zur Zulassungsstelle gehen, oder jemanden beauftragen.

Kann ich mein Fahrzeug auch im Internet abmelden?
Fragen und Antworten zur Kfz Abmeldung

Bekannt unter

  • Stilllegung in Gundelfingen an der Donau
  • Abmeldung in Gundelfingen an der Donau
  • Außerbetriebsetzung in Gundelfingen an der Donau